LF-B

Das LFB ist das erste Fahrzeug bei technischen Einsätzen und ist auf Grund seiner Ausstattung sowohl bei technischen als auch bei Brandeinsätzen ein unverzichtbares Fahrzeug.

 

Fahrzeugdaten: Mercedes Vario

Baujahr: 1993

Aufbau: Fa. Lohr Magirus

 

Besatzung:

  • 1:8 Feuerwehrmitglieder
  • Löschtechnische Ausrüstung:
  • Vorbaupumpe Ziegler VP 12
  • 3 Atemschutzgeräte Dräger PSS 90
  • Saugstellenausrüstung
  • 4 Stk Feuerlöscher

 

Technische Beladung:

  • Hydraulischer Rettungssatz Lukas bestehenden aus Spreitzer SP40, Rettungsschere LS 301 und Teleskopzylinder
  • Notstromgenerator 8,5 KvA
  • Lichtmast 2x1000 Watt
  • Komplette Beladung für die Arbeit nach einem Verkehrsunfall (Glassäge, Unterbaumaterial, Federkörner..)
  • Erweiterte Erste Hilfe Ausrüstung
  • Hebekissen 8 bar
  • Ballonheber 0,1 bar
  • Gerät zur Fahrzeugbergung (Schäkel, Rundschlingen...)
  • Greifzug 3,2 to Zugkraft
  • Greifzug 1,5 to Zugkraft
  • Unterbaumaterial
  • 50 kg Ölbindemittel