26.02.2019 LKW im Graben

Alarmierung: 26. Februar 2019 - 10:16 Uhr

Einsatzbericht: Bedingt durch den aktuell starken Wind und den damit verbundenen Seitenwind auf der B50, wurde zum wiederholten Mal ein LKW mit Plane von der Bundesstrasse in den Graben verweht. Die STF Purbach, gemeinsam mit der FF Breitenbrunn, sorgten für die entsprechende Bergung.

* * * * * * * * * * * *

STF Mitglieder vor Ort: 9

Einsatzleiter: HBI Fröch P.

Einsatzdauer: 74 min.

eingesetzte Fahrzeuge: +FF Breitenbrunn (RFA, TLF, MZF)