16.11.2015 Fahrzeugbergung B50

Alarmierung: 16. November 2015 - 10:28 Uhr

Einsatzbericht: Auf der Strecke zwischen Purbach und Breitenbrunn verlor ein Fahrzeug während der Fahrt sein rechtes Vorderrad und kam entsprechend am Fahrbahnrand zum Stehen. Bei der Erkundung des Fahrzeuges stellten wir zudem fest das bei den verbliebenen 3 Rädern ebenfalls Radmuttern fehlten bzw. abgerissen waren.  Da eine Weiterfahrt aufgrund des Fahrzeugzustandes nicht mehr möglich war, wurde die STF Purbach zur Bergung desselben alarmiert.

* * * * * * * * * * * *

STF Mitglieder vor Ort: 8

Einsatzleiter: BM R. Brunäcker

Einsatzdauer: 70 min.

eingesetzte Fahrzeuge:


04.10.2015 Suchaktion eines verletzten Vermissten

Alarmierung: 04. Oktober 2015 - 14:40 Uhr

Einsatzbericht: Nach der Meldung, dass sich eine Person im Wald (Gebiet Burgstall) verletzt hat, machte sich die STF Purbach auf die Suche und konnte die Person letztlich finden und zurück in die Ortschaft bringen.

* * * * * * * * * * * *

STF Mitglieder vor Ort: 2

Einsatzleiter: HBI Fröch

Einsatzdauer: 65 min.

eingesetzte Fahrzeuge:

04.10.2015 Boot im Schlamm

Alarmierung: 04. Oktober 2015 - 11:45 Uhr

Einsatzbericht: Ein Boot mit 1 Person blieb im Uferbereich im Schlamm stecken und konnte nicht mehr frei gemacht werden. Daraufhin wurde die STF Purbach zur Hilfe gerufen.

* * * * * * * * * * * *

STF Mitglieder vor Ort: 4

Einsatzleiter: HBI Fröch Peter

Einsatzdauer: 135 min.

eingesetzte Fahrzeuge: Boot Purbach

24.09.2015 Wespennest bei Kinderzimmer

Alarmierung: 24. September 2015 - 19:15 Uhr

Einsatzbericht: Ein Wespennest in unmittelbarer Nähe zu einem Kinderzimmer veranlasste die Eltern die STF Purbach um Hilfe zu rufen. Die Wespen wurden umgesiedelt.

* * * * * * * * * * * *

STF Mitglieder vor Ort: 6

Einsatzleiter: HLM Hackl

Einsatzdauer: 60 min.

eingesetzte Fahrzeuge:

03.09.2015 Wespen im Schlafzimmer

Alarmierung: 03. September 2015 - 19:00 Uhr

Einsatzbericht: Nachdem sich Wespen im Fensterbereich eines Schlafzimmers niedergelassen haben, wurde die STF um Hilfe gerufen. Die Wespen wurden entfernt.

* * * * * * * * * * * *

STF Mitglieder vor Ort: 2

Einsatzleiter: LM Sandhofer

Einsatzdauer: 30 min.

eingesetzte Fahrzeuge: