05.03.2012 Flurbrand am Leithaberg

Alarmierung: 05.03.2012 - 14:22 Uhr

Einsatzbericht: Die Stadtfeuerwehr Purbach wurde über einen Flurbrand am Leithaberg (Richtung Donnerskirchen) informiert. Um 14:29 rückten 5 Mann mit Tank 1 aus. Bereits von weitem war entsprechende Rauchentwicklung zu erkennen und schon auf der Anfahrt wurde klar, dass eine Nachalarmierung mittels Sirene notwendig ist. Diese wurde um 14:34 ausglöst und gewährleistete zusätzliche Unterstützung. In der Zwischenzeit begannen vor Ort die Löscharbeiten des Flurbrandes, welcher sich inzwischen auf eine Fläche von rund 1ha ausgebreitet hatte. Speziell die Nähe zum angrenzenten Wald verlangte nach sofortigen Löschangriffen, um ein übergreifen der Flammen zu verhindern.

Nach rund 2 Stunden konnte wieder Entwarnung gegeben werden und die Mannschaft konnte ins Feuerwehrhaus einrücken.

* * * * * * * * * * * *

STF Mitglieder vor Ort: 10

Einsatzleiter: BI P. Fröch

Einsatzdauer: 60 min.

eingesetzte Fahrzeuge: