24.09.2010 Bootseinsatz

Alarmierung: 24.09.2010 um 14:15 Uhr

Einsatzbericht: Die FF-Purbach wurde von einer Privatperson kontaktiert das ein Mann mit seiner Tochter nach einer Kanutour schon seit den frühen Morgenstunden trotz Sturmwarnung am See unterwegs ist und nicht mehr telefonisch erreichbar sei. Die FF-Purbach rückte unverzüglich nach der Alarmierung zur Personensuche am See aus. Kurz nach Ausfahrt wurde uns telefonisch von der besorgten Ehefrau des Abgängigen mitgeteilt das ihr Mann mit der Tochter zu Hause unbeschadet eingetroffen sei. Daraufhin konnten wir die Suche abbrechen und wieder ins Bootshaus einrücken

* * * * * * * * * * * *

STF Mitglieder vor Ort: 6

Einsatzdauer: 30 min.

eingesetzte Fahrzeuge: